Start > Wissen > Lokale Innovationen > Make-IT – Gründerförderung durch die Tech-Entrepreneurship-Initiative

Wissen

Make-IT – Gründerförderung durch die Tech-Entrepreneurship-Initiative

© Karin Desmarowitz/GIZ

Um erfolgreich zu sein, brauchen Tech-Entrepreneure ein funktionierendes unternehmerisches Umfeld. Dieses Ökosystem sollte Referenzkunden, Investoren, Fördereinrichtungen und Trainingspartner umfassen. Ist dies nicht der Fall, fehlen Tech-Entrepreneuren wichtige Kontakte, die Anschluss-Finanzierungen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung bieten.

Make-IT ist eine gemeinsame Initiative von BMZ, Unternehmen, Verbänden und Sozialunternehmen mit dem Ziel, Wachstums- und Beschäftigungspotenziale für Entrepreneure im Digitalsektor in Partnerländern der deutschen EZ zu erschließen. Hierfür fördert die Initiative insb. den Aufbau eines guten Ökosystems für junge Unternehmen mit innovativen Geschäftsideen im Bereich IT und Internet.