Nehmen Sie an der Umfrage zum Toolkit Digitalisierung teil! Jetzt teilnehmen.

Home > Fairwork – Faire Arbeitsbedingungen auf digitalen Plattformen

Fairwork – Faire Arbeitsbedingungen auf digitalen Plattformen

Auf einen Blick

Rund 40 Millionen Arbeiterinnen und Arbeiter in Entwicklungsländern verdienen ihr Einkommen über digitale Plattformen – 5-25 Prozent von ihnen in Vollzeit. Um die negativen Auswirkungen digitaler Plattformökonomien auf Beschäftigte in Entwicklungsländern zu minimieren, bedarf es fairer Arbeitsbedingungen. BMZ unterstützt das Oxford Internet Institute (OII) und das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) bei der Etablierung der Fairwork Foundation. Diese zeigt positive und negative Praktiken von digitalen Plattformen wie Uber, Deliveroo und anderen in einem öffentlichen Ranking auf.