Start > Wissen > Chancengleichheit > Digitale Gesundheit

Wissen

Digitale Gesundheit

© Dirk Ostermeier/GIZ

Gesundheit ist ein zentrales Menschenrecht. Doch in vielen Ländern bleibt es den Bürgerinnen und Bürgern verwehrt. Die Stärkung von Gesundheitssystemen unserer Partnerländer steht im Zentrum der Bemühungen des BMZ, mit dem Ziel eine allgemeine Gesundheitsversorgung für alle Menschen eines Landes zu erreichen. Hierfür muss sichergestellt werden, dass alle Komponenten eines Gesundheitssystems, wie ein gut geöltes Getriebe zusammenarbeiten.

Digitale Ansätze spielen dabei eine herausragende Rolle. Sie helfen dabei, dass öffentliche Verwaltungen und Krankenhäuser effizienter arbeiten können. Sie ermöglichen das Management von Gesundheitsversicherungen und liefern Informationen, die als Grundlage für Entscheidungen nationaler Gesundheitsplanung gebraucht werden.