Home > News > Weltbank: Warum auch Steuerbehörden die Digitalisierung vorantreiben sollten
  • 21.12.2021
  • Allgemein
  • Gute Regierungsführung

Weltbank: Warum auch Steuerbehörden die Digitalisierung vorantreiben sollten

Der digitale Wandel verändert die Arbeit von Steuerbehörden weltweit. Erhebliche Wertschöpfungen finden heute im digitalen Raum statt und riesige Datenmengen sind konstant und in Echtzeit verfügbar. Steuerbehörden müssen sich an diese Entwicklungen nicht nur anpassen, sondern können sie aktiv gestalten und ihre Arbeitsweisen auf eine neue Ebene heben, so der Direktor für Makroökonomie, Handel und Investitionen der Weltbank, Marcello Estevão. Der allgemeine Verwaltungsaufwand kann durch die Automatisierung von Prozessen massiv reduziert werden und auch die Interaktion mit Bürgerinnen und Bürgern vereinfachen. Zudem wird es durch die Verarbeitung von Daten einfacher steuerrelevante Informationen abzugleichen und Geldflüsse zu kontrollieren.