Home > News > Ruanda: Umsetzung einer Cybersicherheitsübung
  • 09.07.2021
  • Lokale Innovation

Ruanda: Umsetzung einer Cybersicherheitsübung

Arbeitsmaterialien auf dem Tisch.

Am 8. Juli fand das erste politische Cybersicherheitsplanspiel des Cybersecurity Flagships in Kooperation mit der Stiftung Neue Verantwortung (SNV) in Ruanda statt.  

An dem Planspiel nahmen Teilnehmende aus Regierungskreisen, dem Privatsektor und der Zivilgesellschaft an einer interaktiven und diskussionsbasierten Cybersicherheitsübung teil. Im Planspiel erlebten die Teilnehmer*innen in ihren Rollen (z.B. Ministerien, Banken, NGO) einen fiktiven Cybersicherheitsvorfall, ein Cyberangriff auf die Zentralbank Ruanda, und reagierten auf diesen: Sie erprobten die Zusammenarbeit für eine wirksame Incident Response und reflektierten anschließend ihre getroffenen Maßnahmen.  

Ziel des Planspiels ist es, durch verschiedene strategische und kommunikative Maßnahmen Cybersicherheitspolitik kennenzulernen und die komplexen Interdependenzen, die während eines Cybersicherheitsvorfalls passieren praktisch nachzuvollziehen. Die Teilnehmer*innen erhalten dahingehend eine Einführung in die Cybersicherheitspolitik anhand eines E-Learning Kurses über atingi. 

Die Simulationen sollen zunächst in sechs Ländern umgesetzt werden: Ruanda, Südafrika, Kenia, Ghana, Elfenbeinküste und Mexiko. Die derzeitige Planung geht von virtuellen Übungen in 2021 aus, die über atingi abgebildet werden. Ab 2022 ist für Mexiko eine Präsenzveranstaltung geplant.  

Die Cybersicherheitspolitik-Simulation dient als erste Stufe der Arbeit in den Umsetzungsländern. Ziel ist es, relevante Stakeholder zu identifizieren und zusammen zu bringen sowie Schwachstellen zu identifizieren. In einer zweiten Stufe werden auf Grundlage der Ergebnisse der Simulation weitere Follow-up Maßnahmen geplant und umgesetzt. Die Teilnehmenden des ersten Cybersicherheitsplanspiels zeigten sich insbesondere begeistert davon wie durch die Simulation die nachhaltige Stakeholdervernetzung, tiefgreifende Lerneffekte und internationale Kooperationsmöglichkeiten gestärkt werden.  

 Die Cybersicherheitspolitik-Simulationen sollen in einem nächsten Schritt auf weitere Länder ausgeweitet werden, die derzeit geprüft werden.  

This site uses cookies to provide you with the best user experience. If you like to know more about it or change your cookie settings, please click here.