Home > News > Nigerianisches eHealth-Start-up entwickelt mobiles COVID-19-Testlabor
  • 13.05.2020
  • Lokale Innovation

Nigerianisches eHealth-Start-up entwickelt mobiles COVID-19-Testlabor

Der flexible Einsatz vor Ort und verkürzte Durchlaufzeiten für Testergebnisse sind die entscheidenden Vorteile eines Labors in Containerbauweise. Die fehlende Infrastruktur für landesweite Corona-Tests war für das 2019 gegründete Start-up 54gene der Anlass, um in Zusammenarbeit mit der First City Monument Bank (FCMB) und der Regierung des Bundesstaates Ogun eine solche Lösung zu entwickeln. Die erste Testrunde soll schon bald in Ogun durchgeführt werden, die anschließende Ausweitung auf das ganze Land ist geplant.

This site uses cookies to provide you with the best user experience. If you like to know more about it or change your cookie settings, please click here.