Home > News > Neues Advocacy-Toolkit für mehr Datenschutz
  • 05.07.2021
  • Gute Regierungsführung

Neues Advocacy-Toolkit für mehr Datenschutz

Fragen des Rechts auf Privatsphäre und des Schutzes personenbezogener Daten werden immer relevanter – auch in Afrika. Mit ihrem jüngst erschienenen Advocacy-Toolkit will die African Declaration on Internet Rights and Freedoms Coalition die Zivilgesellschaft dazu befähigen, das Thema in ihrer politischen Lobbyarbeit aufzugreifen. Das Toolkit will einerseits handlungs- und aussagefähig gegenüber politischen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträgern machen, andererseits soll es auch als Handbuch für Trainings im Bereich Datenschutz und Privatsphäre dienen. Die Entwicklung des Toolkits wurde von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) unterstützt.