Nehmen Sie an der Umfrage zum Toolkit Digitalisierung teil! Jetzt teilnehmen.

Home > News > Mobile Technologien für Rücküberweisungen in die Pazifik-Region
  • 02.08.2021
  • Allgemein
  • Arbeit

Mobile Technologien für Rücküberweisungen in die Pazifik-Region

In Tonga machen Rücküberweisungen über 40 Prozent des BIP aus, doch Rücküberweisungen in die Pazifik-Region sind vergleichsweise teuer. Die durchschnittlichen Kosten für das Senden von 200 US-Dollar lagen bei rund 10 Prozent, verglichen mit dem weltweiten Durchschnitt von rund 6 Prozent. Die Kosten für Überweisungen auf ein Bankkonto sind dabei fast doppelt so teuer wie bei einer digitalen Überweisung.

Infolge der COVID-19-Pandemie haben einige Anbieter digitaler Finanzdienstleistungen in der Pazifik-Region begonnen, auf digitale Finanzdienstleistungen umzustellen, doch trotz ihrer Vorteile – sie sind in der Regel sofort verfügbar, transparent nachvollziehbar und günstig – werden sie bislang nur begrenzt wahrgenommen. In ihrem aktuellen Bericht “Using Mobile Technology to Improve Remittances to the Pacific” gibt die GSMA Empfehlungen, wie der Einsatz von digitalen Finanzdienstleistungen in die Pazifik-Region durch eine verbesserte Infrastruktur, einem erhöhten Zugang und ein begünstigendes regulatorisches Umfeld verbessert werden kann.