Home > News > Mit Technologie gegen den Hunger in der Welt
  • 01.02.2021
  • Chancengleichheit

Mit Technologie gegen den Hunger in der Welt

Unter Geberorganisationen hat ein Umdenken stattgefunden. Demnach bergen moderne Technologien und die Menschen vor Ort das größte Potenzial, um den Hunger in der Welt und die negativen Auswirkungen des Klimawandels zu bekämpfen. “Früher haben wir einfach nur Lebensmittel gebracht, jetzt stecken wir Milliarden in die Verbesserung der Möglichkeiten der Kleinbauern vor Ort.”, so David Beasley, Exekutivdirektor des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen.