Home > News > LinkPay als neues digitales Zahlungsmittel in Südafrika und Nigeria
  • 29.04.2022
  • Allgemein
  • Lokale Innovation

LinkPay als neues digitales Zahlungsmittel in Südafrika und Nigeria

Das Fintech-Unternehmen Stitch aus Südafrika launcht sein neues Produkt LinkPay für Nutzerinnen und Nutzer in Nigeria und Südafrika. LinkPay soll den Geldtransfer zwischen Unternehmen und ihrer Kundschaft erleichtern. Der Software liegt eine Open Banking API zugrunde, die es erlaubt, reguläre Abbuchungen von Dritten vom eigenen Bankkonto sicher zu autorisieren. Kundinnen und Kunden müssen einmalig ihr Bankkonto oder Krypto-Wallet auf der Plattform registrieren und können es dann fortan mit einem Klick als Zahlungsmittel, z. B. bei Onlinekäufen, sicher benutzen. Sensible Daten werden dabei verschlüsselt, was das Risiko von Betrug minimiert.