Home > News > KfW: Entwicklungssprünge durch Digitalisierung
  • 29.06.2020
  • Lokale Innovation

KfW: Entwicklungssprünge durch Digitalisierung

Ob Mobile Banking, Telemedizin oder Geodatenmanagement  – für die KfW sind digitale Technologien von entscheidender Bedeutung, um die SDGs zu erreichen. Einblicke in das facettenreiche Engagement der deutschen Entwicklungsbank gibt die neueste Ausgabe des hauseigenen Magazins für Finanzielle Zusammenarbeit. Die Entwicklungszusammenarbeit stehe vor einem tiefgreifenden Wandel, den sie schnell bewältigen müsse, sagt darin KfW-Vorstandsmitglied Dr. Joachim Nagel. Im Interview spricht er außerdem über die zukünftige Relevanz von Entwicklungsbanken und warum er die Digitalisierung nicht als disruptiv, sondern als eine Chance für Veränderung betrachtet.

 

This site uses cookies to provide you with the best user experience. If you like to know more about it or change your cookie settings, please click here.