Home > Jenseits des Silicon Valley: Afrikas Weg in die eigene digitale Zukunft
  • 09.09.2020
  • Lokale Innovation

Jenseits des Silicon Valley: Afrikas Weg in die eigene digitale Zukunft

In den letzten Jahren erlebte Afrika einen Boom des digitalen Unternehmertums – angetrieben durch das Erfolgs-Narrativ des Silicon Valley: Disruption, globale Märkte, exponentielles Wachstum. Afrikas Chance also, durch “Leapfrogging” wirtschaftlich aufzuholen. Doch was ist dran an der Geschichte? In dem kürzlich erschienen Buch “Digital Entrepreneurship in Africa” zeigen Wissenschaftler des HIIG und des Oxford Internet Institute, was vor Ort wirklich passiert.

Und schon jetzt ist klar, so die Autoren, dass Afrika dem symbolischen und tatsächlichen Einfluss des Silicon Valley entkommen muss, will es einen nachhaltigen Weg für die eigene digitale Zukunft beschreiten. Anhand empirischer Beispiele und Analysen zeigt das Buch, inwiefern sich ein solcher Weg bereits heute abzeichnet und wie er sich auch in Zukunft politisch vorantreiben lässt.

This site uses cookies to provide you with the best user experience. If you like to know more about it or change your cookie settings, please click here.