Home > News > ITU: Digitale Kompetenzen werden wichtiger
  • 29.11.2021
  • Allgemein
  • Arbeit

ITU: Digitale Kompetenzen werden wichtiger

Die Internationale Fernmeldeunion (ITU) hat die neue Ausgabe ihres jährlichen Berichts “Digital Skills Insight” veröffentlicht. In dem Sammelband untersuchen die Autorinnen und Autoren die Bedeutung digitaler Kompetenzen in einer Welt nach COVID-19 und geben zudem einen Ausblick über ihre zukünftige Rolle. Die Kernergebnisse sind:

  1. Die Beschleunigung des digitalen Wandels durch die COVID-19-Pandemie ist unumkehrbar.
  2. Digitale Kompetenzen und der Zugang zum Internet sind abhängig voneinander und können nicht getrennt betrachtet werden.
  3. Maßnahmen zur Förderung digitaler Kompetenzen müssen auf der Grundlage eines soliden methodischen Ansatzes und unter Anwendung systematischer Analysen und Bewertungen entwickelt werden.
  4. Maßnahmen zur Förderung digitaler Kompetenzen sind nur dann erfolgreich, wenn sie an die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst sind.