Home > News > Fairwork South Africa Ratings 2021: Arbeitsstandards in der Gig Economy
  • 10.09.2021
  • Allgemein
  • Arbeit

Fairwork South Africa Ratings 2021: Arbeitsstandards in der Gig Economy

Rund 30 Millionen Menschen in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen verdienen ihr Einkommen über digitale Plattformen. Viele von ihnen sind jedoch ungeregelten Arbeitszeiten, Preisdruck oder Missmanagement durch Plattformbetreiber ausgesetzt. Um faire Arbeitsgrundsätze und -standards zu fördern, unterstützt das BMZ die “Fairwork Foundation”, eine Initiative des Oxford Internet Institute. Der Fairwork-Bericht für Südafrika zeichnet die Entwicklung der nationalen Gig-Economy auf, die zuletzt von der COVID-19-Pandemie betroffen war. Die diesjährigen Bewertungen zeigen, dass Plattformbeschäftigte nach wie vor mit unfairen Arbeitsbedingungen konfrontiert sind und ihnen die Leistungen und der Schutz fehlen, die anderen Arbeitnehmerinenn und Arbeitnehmern gewährt werden.