Home > News > Drei Prinzipien für inklusive digitale Gesundheitsdienste 
  • 05.07.2021
  • Chancengleichheit

Drei Prinzipien für inklusive digitale Gesundheitsdienste 

Digitale Gesundheitsservices haben sich im Zuge der Corona-Pandemie weltweit stark ausgebreitet – und oft wurde die “”digitale Kluft” angemahnt, die große Teile der Weltbevölkerung von diesen Diensten weitgehend ausschließt. Doch auch für die Unternehmen im Gesundheitssektor ist es eine verpasste Chance, wenn sie diese Menschen und die dahinterstehenden potentiellen Märkte nicht erreichen. Der Sozialunternehmer Rich Bryson fasst nun in drei Prinzipien zusammen, wie man digitale Gesundheitsdienste aufbaut, die für alle Menschen auf dem Planeten funktionieren.