Home > News > Die Frage nach der Impfstoffgerechtigkeit
  • 29.04.2021
  • Chancengleichheit

Die Frage nach der Impfstoffgerechtigkeit

Während alle Augen auf die Einführung des COVID-19-Impfstoffs gerichtet sind, erhalten über 20 Millionen Kinder nicht die Impfstoffe, die zum Schutz vor schweren Krankheiten wie Polio und Masern erforderlich sind. In diesem 30-minütigen Panel vom 28.2.21 im Rahmen der Weltimpfwoche diskutieren Gesundheitsexperten und -expertinnen, wie wir einen gleichberechtigten Zugang zu Impfstoffen sicherstellen und was wir von der nächsten Phase des Rennens gegen COVID-19 erwarten können.

This site uses cookies to provide you with the best user experience. If you like to know more about it or change your cookie settings, please click here.