Home > News > Destination Earth: EU Kommission startet neues Großprojekt zur Klimamodellierung
  • 11.11.2021
  • Allgemein
  • Daten für Entwicklung

Destination Earth: EU Kommission startet neues Großprojekt zur Klimamodellierung

Die Welt muss klimaneutral werden. Um dieses Ziel zu erreichen und nachhaltige klimapolitische Entscheidung zu treffen, setzt die Europäische Union verstärkt auf digitale Modelle, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Mit dem vor Kurzem gestarteten Projekt “Destination Earth” (DestinE) will die EU “digitale Zwillinge” der Welt entwickeln, in die massive Mengen an Umweltdaten eingespeist werden. Mit diesen Welten können laufende planetarische Prozesse und ihre Auswirkungen besser verstanden und klimatische Szenarien durchgespielt werden. Mit den ersten beiden Modellen rechnet die EU Kommission im Dezember 2023.