Home > News > COVID-19 belebt Innovationsgeist in Subsahara-Afrika
  • 13.05.2020
  • Lokale Innovation

COVID-19 belebt Innovationsgeist in Subsahara-Afrika

Lokal produzierte Beatmungsgeräte, digitale Lösungen zur Virus-Nachverfolgung, Informationen via Chatbot oder sozial distanzierte Lebensmittelversorgung: Seit dem Ausbruch des Coronavirus sind viele innovative Ansätze entstanden. Da nur wenig internationale Hilfe von wirtschaftlich angeschlagenen Geberländern erwartet wird, sind die afrikanischen Länder bei der Eindämmung von COVID-19 nun größtenteils auf sich allein gestellt – und suchen nun nach kreativen, unternehmerischen Lösungen.