Home > News > Bildung in Corona-Zeiten: Ein Statusbericht für zwölf afrikanische Staaten
  • 13.05.2020
  • Chancengleichheit

Bildung in Corona-Zeiten: Ein Statusbericht für zwölf afrikanische Staaten

Die Corona-Pandemie verschärft die Bildungssituation auf dem afrikanischen Kontinent weiter. Schon vor der Krise konnten Millionen von Kindern und Jugendlichen keine Bildung erfahren; die Schließung von Schulen und die fehlende Infrastruktur für Online-Lehr- und Lernangebote verstärken das Problem. Die Studie gibt einen Überblick über nationale Strategien, vorhandene Angebote und bestehende technische Lösungen. Es wird deutlich, dass der afrikanische Bildungssektor nur unzureichend auf die neuen Herausforderungen durch die COVID-19 Pandemie vorbereitet war und trotz einigen Vorzeigelösungen viel Nachholbedarf besteht und ein gemeinsames strategisches Vorgehen notwendig ist.

This site uses cookies to provide you with the best user experience. If you like to know more about it or change your cookie settings, please click here.