Start > Service > News > Auftakt des Digitalforums
  • 10.02.2020
  • Allgemein

Auftakt des Digitalforums

BMZ Digitalforum

Um die Chancen der Digitalisierung in der Entwicklungszusammenarbeit besser zu nutzen und in die Breite zu tragen startete das BMZ mit einem Auftakt-Workshop das neue BMZ Digitalforum.

Am 10.02.2020 trafen sich die Digitalpromotor*innen des BMZ zur Durchführung des 1. Digitalforums in den Räumlichkeiten der GIZ in Bonn. Das Projekt hat eine Laufzeit über das gesamte Jahr 2020 und ist mit 7 Terminen für Digitalforen und einem Sprint Format geplant. Ziel des Digitalforums ist die bessere Nutzung der Digitalisierungspotenziale in der Leistungserbringung des BMZ.

Das Digitalforum ist eine innovative Maßnahme des BMZ, um den abteilungsübergreifenden Austausch zur Digitalisierung in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit sicherzustellen. Als Forum dient es dem Erfahrungsaustausch sowie dem Transfer und Aufbau von Know-how zur digitalen Transformationen.

Die Ergebnisse des Digitalforums sollen auch Einklang in das BMZ Digi-Lab finden. Als Treiber der digitalen Transformation soll das Digi-Lab ein Raum sein, der es dem BMZ ermöglicht, komplexe entwicklungspolitische Herausforderungen durch neue methodische Ansätze zu beantworten.

KPMG Innovate begleitet die Digitalpromotor*innen durch die Vor -/Nachbereitung und Durchführung von Workshops im agilen Format.

Weiterführende Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen die beste Nutzungserfahrung auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie mehr dazu wissen wollen, oder Ihre Cookie-Einstellungen ändern möchten, klicken Sie bitte hier.