Home > News > AgriTech made in Africa: Gesundheitsmanagement für Pflanzen per App
  • 21.12.2021
  • Allgemein
  • Lokale Innovation

AgriTech made in Africa: Gesundheitsmanagement für Pflanzen per App

AgriTech Start-ups in Afrika eint das Ziel, die landwirtschaftliche Produktivität des Kontinents zu steigern. Zwei junge Unternehmen aus Subsahara-Afrika zeigen, wie Künstliche Intelligenz und Big Data helfen, Pflanzengesundheit zu überwachen und Ernteausfälle zu minimieren. Areobotic aus Südafrika nutzt Drohnen und Algorithmen des maschinellen Lernens und ermöglicht Landwirtinnen und Landwirten, Gefahren für ihre Pflanzen frühzeitig über Luftbilder zu ermitteln. Agrixtech aus Kamerun setzt hingegen auf automatische Sprach- und Bilderkennung, um Informationen zu Krankheiten und Pflanzengesundheit zielgruppengerecht bereitzustellen. Die App ist in lokalen Sprachen verfügbar und hilft insbesondere Landwirtinnen und Landwirten mit geringen Lesekenntnissen.