Home > Afrika: Mit digitaler Technologie gegen COVID-19
  • 28.07.2020
  • Allgemein

Afrika: Mit digitaler Technologie gegen COVID-19

Digitale Angebote könnten in Afrika eine zentrale dabei Rolle spielen, die negativen Folgen der Corona-Pandemie abzumildern. Eine neue Studie der Europäischen Investitionsbank und der Beratungsfirma BearingPoint hat dazu digitale Lösungsansätze und Best Practices identifiziert. In fünf unterschiedlichen Praxisfeldern – von der Informationsverbreitung bis hin zum Schutz gefährdeter Gruppen – zeigt sie auf, auf was es beim Einsatz zu beachten gibt. Für das Jahr 2020 empfehlen die Autor*innen Gesamtinvestitionen in Höhe von 680 Millionen Euro für die Bereitstellung und Verbreitung der digitalen Tools.

This site uses cookies to provide you with the best user experience. If you like to know more about it or change your cookie settings, please click here.